Nachfolgend eine Übersicht der Veröffentlichungen von Rechtsanwalt Dr. jur. Michael Meyer, Neu-Isenburg:

BB 2016, 2421 Arbeitsstrafrecht – Vorsatz und Irrtum bei § 119 BetrVG

BB 2016, 2421 Arbeitsstrafrecht – Vorsatz und Irrtum bei § 119 BetrVG Im Betriebs-Berater (BB 2016, 2421 ff. wurde nun der Aufsatz von Dr. Meyer „Vorsatz und Irrtum bei § 119 BetrVG“ veröffentlicht.

BB 2016, 1589 Angemessenheitskontrolle von Beendigungsabreden in Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen?

BB 2016, 1589 Angemessenheitskontrolle von Beendigungsabreden in Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen? Im Betriebs-Berater (BB 2016, 1589-1594) wurde nun der Aufsatz von Dr. Meyer „Angemessenheitskontrolle von Beendigungsabreden in Aufhebungs- und Abwicklungsverträgen?“ veröffentlicht.

BB 2014, 2549 ff. Zwangsvergleiche in Kündigungsschutzverfahren

BB 2014, 2549 Zwangsvergleiche in Kündigungsschutzverfahren Im Betriebs-Berater (BB 2014, 2549 ff. wurde nun der Aufsatz von Dr. Meyer „Zwangsvergleiche in Kündigungsschutzverfahren“ veröffentlicht.

NZA 2014, 993 ff. Kündigungsschutz im Klein­betrieb oder in der Warte­zeit nach der Grund­rechte­charta?

NZA 2014, 993 ff. Kündigungsschutz im Klein­betrieb oder in der Warte­zeit nach der Grund­rechte­charta? In der Neuen Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA 2014, 993 ff.) wurde nun der Aufsatz von Dr. Michael Meyer „Kündigungsschutz im Klein­betrieb oder in der Warte­zeit nach der Grund­rechte­charta?“ veröffentlicht.

NZA 2014, 642 Der vorläufige („halbstarke“) Insolvenzverwalter als Beklagter im Kündigungsschutzprozess

In der Neuen Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA 2014, 642) wurde nun der Aufsatz von Dr. Michael Meyer „Der vorläufige („halbstarke“) Insolvenzverwalter als Beklagter im Kündigungsschutzprozess“ veröffentlicht.

NZA 2013, 545 Sonderkündigungsschutz für betriebsinterne Arbeitnehmer

Michael Meyer, Peter Schweitzer: Sonderkündigungsschutz für betriebsinterne Arbeitnehmer (Inhouse) – MediatorInnen

NZA-RR 2012, 337 Leistungswilligkeit und böswilliges Unterlassen…

Michael Meyer: Leistungswilligkeit und böswilliges Unterlassen beim Annahmeverzug im gekündigten Arbeitsverhältnis

NZA 2011, 1249 Der Freistellungsvertrag

Michael Meyer: Der Freistellungsvertrag Die „Freistellung“ ist in nahezu allen Fällen nichts anderes als ein Vertragsangebot des Arbeitgebers, das der Arbeitnehmer annehmen, aber genauso gut auch ablehnen und ­verhandeln kann.

Kündigung im Arbeitsrecht

Ein Leitfaden für Arbeitgeber und Arbeitnehmer Von Dr. Michael Meyer, 1. Aufl. 2011

NZA 2011, 5 Prozesstaktische Erwägungen bei Vollmachtsproblemen

Michael Meyer und Martin J. Reufels: Prozesstaktische Erwägungen bei Vollmachtsproblemen Die Stellvertretung beim Ausspruch von Kündigungen bereitet nach Beobachtung der Autoren in der Praxis wegen § 4 KSchG und § 174 BGB Schwierigkeiten.

Info A 2009, 231 Besprechung LAG Düsseldorf, 11 Sa 1504/08

Dr. jur. Michael Meyer: Besprechung LAG Düsseldorf, 11 Sa 1504/08

Info A 2009, 277 Besprechung BAG, 2 AZR 251/07

Dr. jur. Michael Meyer: Besprechung BAG, 2 AZR 251/07

Lenk- und Ruhezeiten im Strassenverkehr

Eine strafrechtliche und kriminologische Studie unter Berücksichtigung der in Betracht kommenden Sozialvorschriften Michael Meyer (Autor) Friedrich Geerds (Herausgeber) 322 Seiten, 1990, Schmidt-Römhild (Verlag)